Praxisprojekt Bioinformatik: Vom genetischen Fingerabdruck zur Bioinformatik und dem Einsatz beim Landeskriminalamt

12. – 14. Oktober 2020

● Uhrzeit:               tgl. 09:30 – 16 Uhr
● Zielgruppe:         Schüler*innen ab Klasse 10 (16 Jahre)
● Ort:                     KölnPUB e.V., Frechen

 

Inhalte

Du …

… interessiert dich für Biologie, Informatik und Technik und möchtest wissen, wie sie konkret in der Forschung angewendet werden!

… möchtest wissen, welche Berufsperspektiven dich später in dem Bereich erwarten!

… willst Einblicke in die Arbeit eines Biologen am Landeskriminalamt bekommen!

Dann mach mit beim “ Praxisprojekt Bioinformatik: Vom genetischen Fingerabdruck zur Bioinformatik und dem Einsatz beim Landeskriminalamt“!

An drei Tagen in den Ferien hast du die Möglichkeit in den Laborräumen vom KölnPUB e.V. in Frechen die Themen Biologie, Informatik und Technik aus verschiedenen Blickwinkeln zu erkunden. Der Kurs verknüpft die molekularbiologische Technik der Polymerasekettenreaktion (PCR) mit der Bioinformatik und der Arbeit eines Molekulargenetikers im Landeskriminalamt. Hier wird der „Genetische Fingerabdruck“ genauer betrachtet, ist dieser doch inzwischen eine wichtige Methode der Kriminologie geworden. Ihr erfahrt zum Beispiel auch, wie man die Bioinformatik zur Lösung medizinischer Fragestellungen (z. B. für Corona) nutzt. In den drei Tagen werdet ihr praktisch in den Laborräumen arbeiten, eure eigene DNA analysieren und am Rechner Daten-Verarbeitungs-Kenntnisse erlangen und einen bioinformatischen Vergleich durchführen.

In diesem Kurs bekommst du zusätzlich Infos zu Ausbildungsberufen und Studiengängen im Bereich der Biologie und Bioinformatik.

Eine fachliche Anleitung sowie eine pädagogische Betreuung findet während des Feriencamps statt.

Der Workshop wird bei unserem Partner „KölnPUB e.V.“ durchgeführt und ist eine Kooperation mit dem zdi-Zentrum Köln.

Kosten
kostenfrei (mit Selbstverpflegung)

 

Covid-19 Information: Die aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsregelungen werden vor Ort eingehalten. Sollte sich die Situation verschärfen und eine Absage des Feriencamps notwendig sein, werden wir rechtzeitig darüber informieren.

 

Sei dabei und melde dich jetzt an!

Praxisprojekt Bioinformatik (12.-14.10.2020): Hiermit lasse ich mich auf die Warteliste setzen.

Geschlecht*
männlichweiblich

*Pflichtfeld