Online-Kurs: Robotik mit BOB3 – programmiere deinen eigenen Roboter

12. – 15. Oktober 2020

  • Uhrzeit:              tgl. 12 – 17 Uhr
    ● Zielgruppe:        Schüler*innen ab Klasse 7

 

Inhalte

Du …
… willst deinen eigenen Roboter programmieren!
… interessierst dich für Elektronik, Schaltungen, Platinen, Algorithmik und Senorik!
… willst die Theorie mit der Praxis verknüpfen und deinen eigenen funktionsfähigen Roboter erstellen!

Dann mach mit beim „Online-Kurs: Robotik mit BOB3“!

An vier Tagen in den Herbstferien hast du die Möglichkeit bei diesem Online-Kurs zu lernen, wie man einen Roboter programmiert. Vor Beginn des Kurses bekommst du von uns alle benötigten Roboterelemente nach Hause geschickt. Diese wirst du dann gemeinsam mit den Dozenten zu einem funktionsfähigen Roboter programmieren. Hierbei wirst du z.B. auch Einblicke in die Sensorik und Elektronik bekommen. Somit ist dieser Online-Kurs etwas für informatik- und technikbegeisterte Jugendliche.

In diesem Online-Kurs erhältst du weiterhin Einblicke in die Berufsfelder rund um die Robotik!

Und das alles Zuhause, von deinem Schreibtisch aus!

Voraussetzung 

Für die Teilnahme an diesem Online-Kurs werden eine Webcam und ein Mikrofon benötigt.

Um an diesem Kurs teilzunehmen, musst du Schüler*in einer allgemeinbildenden Schule in NRW und in Klasse 7-13 sei.

 

Kosten
45€ Materialkostenpauschale
für den BOB3 SMD und den PROG BOB-Helm (USB-Adapterverbindung zu dem PC) sowie für eine CR 2032 Lithium Knopfzelle

Das Material wird dir vorab nach Hause geschickt, es sind keine weiteren Vorbereitungen nötig!

 

Dieser Online-Kurs wird von unserem Partner „Macata Solutions“ durchgeführt und ist eine Kooperation mit dem zdi-Zentrum Köln.