Scratch

Klasse 7-9

Online oder Präsenz

Bildquelle: (c) zdi-Zentrum Köln

Kontakt

 


Hier finden Sie Details zu den Kursen und Angeboten.
(Termine sind erst wieder in 2022 verfügbar, können aber jetzt schon angefragt werden.)

Kurs-Nr. CO_01
MINT-Bereich(e) Informatik
Berufs- und Studienfelder Software-Entwickler*in, Spiele-Entwickler*in, Fachinformatiker*in, Gamedesign
Dauer (Zeitstunden) 6-8h (ein- oder zweitägig)
Format Online oder Präsenz
Zielgruppe Klasse 7-9
empfohlenes Vorwissen keines
Material Tablet/Laptop mit Internetverbindung, Mikrofon und, nach Möglichkeit,
eine Kamera
Anzahl Teilnehmende tbd.
Kosten für die Schule keine Kosten für die Kursdurchführung (BSO-MINT-Förderung)
Sonstiges
Beschreibung Scratch ist eine Programmiersprache und eine Online-Gemeinschaft, in der die Teilnehmenden interaktive Medien wie Geschichten, Spiele und Animationen programmieren und weltweit mit anderen teilen können. Indem Jugendliche ihre Ideen mit Scratch umsetzen, lernen sie kreativ zu denken, mit anderen zusammenzuarbeiten und systematisch vorzugehen. Im ersten Teil des Online-Kurses lernen die Schüler*innen die Programmieroberfläche „Scratch“ kennen und können dieses Wissen im 2. Teil in ein konkretes Projekt einbringen und kreativ anwenden. Die Lösung eines Problems, also die Erstellung des Projektes wird in Teamarbeit bewältigt. Zum Programmieren wird die einfache Block-Programmieroberfläche verwendet. Das Ergebnis kann eine Animation oder ein Spiel sein, der Phantasie der Teilnehmer*innen sind keine Grenzen gesetzt.
MINT-Bereich(e) Informatik
Berufs- und Studienfelder Software-Entwickler*in, Spiele-Entwickler*in, Fachinformatiker*in, Gamedesign
Dauer (Zeitstunden) 6-8h (ein- oder zweitägig)
Format Online oder Präsenz
Zielgruppe Klasse 7-9
empfohlenes Vorwissen keines
Material Tablet/Laptop mit Internetverbindung, Mikrofon und, nach Möglichkeit,
eine Kamera
Anzahl Teilnehmende tbd.
Kosten für die Schule keine Kosten für die Kursdurchführung (BSO-MINT-Förderung)
Sonstiges
Beschreibung Scratch ist eine Programmiersprache und eine Online-Gemeinschaft, in der die Teilnehmenden interaktive Medien wie Geschichten, Spiele und Animationen programmieren und weltweit mit anderen teilen können. Indem Jugendliche ihre Ideen mit Scratch umsetzen, lernen sie kreativ zu denken, mit anderen zusammenzuarbeiten und systematisch vorzugehen. Im ersten Teil des Online-Kurses lernen die Schüler*innen die Programmieroberfläche „Scratch“ kennen und können dieses Wissen im 2. Teil in ein konkretes Projekt einbringen und kreativ anwenden. Die Lösung eines Problems, also die Erstellung des Projektes wird in Teamarbeit bewältigt. Zum Programmieren wird die einfache Block-Programmieroberfläche verwendet. Das Ergebnis kann eine Animation oder ein Spiel sein, der Phantasie der Teilnehmer*innen sind keine Grenzen gesetzt.
Kurs-Nr. CO_02
MINT-Bereich(e) Informatik
Berufs- und Studienfelder Informatik, Technik, Design, Softwareentwicklung, Spieleentwicklung, Assistent/in – Informatik, Fachinformatiker/in – Systemintegration, Fachinformatiker/in
Dauer (Zeitstunden) 10h (4 Termine)
Format Online oder Präsenz
Zielgruppe Klasse 7 – 9 (nur Mädchen)
empfohlenes Vorwissen keines
Material nicht benötigt
Anzahl Teilnehmende max. 12
Kosten für die Schule keine Kosten für die Kursdurchführung (Förderung über BSO-MINT)
Sonstiges
Beschreibung Die Teilnehmerinnen erlangen in einem offenen, kreativen Format informatisch-technische Grundkompetenzen. Sie konzipieren, gestalten und programmieren in der Programmiersprache Scratch, Spiele und Animationen. Mit der Unterstützung von weiblichen Vorbildern aus der Technik erleben sie selbst: Mädchen können das auch! Mut um auch unbekannte technische Probleme zu lösen, Mut an unbekannte technische Probleme heranzugehen. Scratch ist eine Programmiersprache und eine Online-Gemeinschaft, in der Kinder interaktive Medien wie Geschichten, Spiele und Animationen programmieren und weltweit mit anderen teilen können. Die Umsetzung der Ideen erfolgt in kleinen Teams.
Der Kurs setzt sich aus folgenden Terminen zusammen:
4 Kurstermine: u.a. folgende Inhalte:

  • Einführung der Programmieroberfläche Scratch
  • Programmierkonzepte, kreative Anwendung des Erlernten
  • Abschlussprojekt und Präsentieren
  • und bei jedem Termin Zeit für Fragen und einem Abschluss/Feedback/Fragen/Tipps zum Weitermachen.
Das Ergebnis kann eine Animation oder ein Spiel sein, der Phantasie der Teilnehmerinnen sind keine Grenzen gesetzt. Auch können sie durch das offene Format zu Hause weiter programmieren und sich auch hinterher mit den anderen austauschen.
Du hast Fragen zu unseren Angeboten? Wir helfen dir gerne weiter! Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail: Tel.: 0 221 - 99 08 29 - 221 oder -222 oder -223 zdi@bildung.koeln.de
Holler Box