02. – 05. August 2022

● Uhrzeit:              tgl. 09:30 – 16 Uhr
● Zielgruppe:        Schüler*innen ab Klasse 9 (15 Jahre)
● Ort:                     KölnPUB e.V., Frechen


Inhalte

Du …

… interessierst dich für Biologie und möchtest wissen, wie sie konkret in der Forschung, in der Uni oder in einem Unternehmen angewendet wird!

… möchtest wissen, welche Berufsperspektiven dich später in dem Bereich erwarten!

… willst tolle Tage mit Schüler*innen in deinem Alter erleben!

 

Dann mach mit beim „Praxisprojekt Gentechnik – Untersuchungsobjekt Hefe“!

An vier Tagen in den Ferien hast du die Möglichkeit in den Laborräumen vom KölnPUB e.V. in Frechen das Thema Biologie aus verschiedenen Blickwinkeln zu erkunden: Das Untersuchungsobjekt ist die Hefe Saccharomyces cerevisiae, die Bäckerhefe.

Bevor ein Einsatz in einem Forschungslabor gentechnisch losgehen darf, muss man natürlich wissen, ob der richtige Organismus, der richtige Pilz zur Verfügung steht. Daher wirst Du selbst Hefezellen züchten, sie mikroskopisch untersuchen, deren DNA isolieren und mit verschiedenen Methoden untersuchen. Dazu gehören u. a. der Einsatz von Datenbanken, eine Polymerasekettenreaktion, ein aufwändiges Blottingexperiment – ein sogen. Southerntransfer -, der Einsatz von Restriktionsenzymen und als weitere Analysemethode, die Gelelektrophorese.
Dies alles sind fachliche Inhalte aus der Biologie, die einen vertieften Einblick in Forschungsmethoden ermöglichen. Hier hast du die Chance, weitere Untersuchungsmethoden kennen zu lernen und den Biolog*innen aus dem KölnPUB e.V. deine Fragen zu stellen.

Zusätzlich bekommst du Infos zu Ausbildungsberufen und Studiengängen im Bereich Biologie.

 

Der Workshop wird bei unserem Partner „KölnPUB e.V.“ durchgeführt und ist eine Kooperation mit dem zdi-Zentrum Köln.

 

Covid-19 Information: Die aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsregelungen werden vor Ort eingehalten. Sollte sich die Situation verschärfen und eine Absage des Feriencamps notwendig sein, werden wir rechtzeitig darüber informieren.

Kosten
kostenfrei

 

Mit der Bestätigungsemail für den Kurs erhältst du auch direkt die Anmeldeunterlagen. Diese müssen von den Teilnehmenden sowie Eltern unterschrieben und an zdi@bildung.koeln.de in der angegebenen Frist zurückgesendet werden. Solltest du die Bestätigungsemail nicht direkt erhalten haben, dann prüfe bitte, ob diese im SPAM-Ordner zu finden ist. Für Fragen stehen wir gerne unter zdi@bildung.koeln.de zur Verfügung.

 

Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst du eine Teilnahmebescheinigung von uns.

 

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

    Geschlecht*
    männlichweiblichdivers

    *Pflichtfeld

     

    Bildquelle: © Dan Race / Fotolia.com

    Du hast Fragen zu unseren Angeboten? Wir helfen dir gerne weiter! Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail: Tel.: 0 221 - 99 08 29 -223 / -235 oder - 221  zdi@bildung.koeln.de
    Holler Box