Kaffee – Eine chemische Delikatesse (Kurs: HB_01)

ab Klasse 8

Präsenz, 6h

Bildquelle: (c) Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Schokolade – wirklich die zarteste Versuchung (Kurs: HB_02)

ab Klasse 8

Präsenz, 2x4h (2-tägig)

Bildquelle: (c) Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Kontakt

  • zdi-Schülerlabor | Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
  • Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin

Hier finden Sie Details zu den Kursen und Angeboten.

Kurs-Nr. HB_01
MINT-Bereich(e) Naturwissenschaften
Berufs- und Studienfelder Verfahrenstechnik, Lebensmitteltechnik
Dauer (Zeitstunden) 6h, eintägig
Format Präsenz, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Zielgruppe ab Klasse 8
empfohlenes Vorwissen keines
Material nicht benötigt
Anzahl Teilnehmende 8-20
Kosten für die Schule keine Kosten für die Kursdurchführung (Förderung über BSO-MINT)
Sonstiges Dieser Kurs kann nicht zwischen Mai und September gebucht werden.
Beschreibung Die SuS rösten Kaffee an einer handelsüblichen Röstmaschine. Um die chemischen und physikalischen Veränderungen der Bohne zu ermitteln, werden regelmäßig Proben gezogen und untersucht. Die Veränderungen der Bohnenwerte (Volumen, Gewicht), der pH-Wert und die Abluftentwicklung werden analysiert und erklärt. Zum Abschluss halten die SuS ein Kurzreferat zum Thema Kaffee. Anschließend erfolgt eine Geschmacksprobe des gerösteten Kaffees. Als Vergleich dient ein handelsüblicher, gekaufter Kaffee. Darüber hinaus gibt es einen Rundgang durch den Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus. Und natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.
Kurs-Nr. JS_02
MINT-Bereich(e) Naturwissenschaften
Berufs- und Studienfelder Verfahrenstechnik, Lebensmitteltechnik
Dauer (Zeitstunden) 2x4h, zweitägig
Format Präsenz, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Zielgruppe ab Klasse 8
empfohlenes Vorwissen keines
Material es muss von der Schule kein Material besorgt werden
Anzahl Teilnehmende 10-20
Kosten für die Schule keine Kosten für die Kursdurchführung (Förderung über BSO-MINT)
Sonstiges Dieser Kurs kann nicht zwischen Mai und September gebucht werden.
Beschreibung Warum ist Schokolade seit Jahrtausenden so beliebt? Was zeichnet gute Schokolade aus? Das und noch viel mehr, erfahren die SuS in diesem zweitägigen Workshop. Durch die selbst hergestellte Schokolade lernen die SuS den gesamten Herstellungsprozess der Schokolade: Vom Rösten der rohen Kakaobohne bis zum Gießen der eigenen Schokolade. Darüber hinaus gibt es einen Rundgang durch den Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus. Und natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.
Du hast Fragen zu unseren Angeboten? Wir helfen dir gerne weiter! Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail: Tel.: 0 221 - 99 08 29 - 221 oder -222 oder -223 zdi@bildung.koeln.de
Holler Box