Online-Kurs: Von der Musikprogrammierung zur Tontechnik

19. – 22. Oktober 2020

● Uhrzeit:              tgl. 12 – 17 Uhr
● Zielgruppe:        Schüler*innen ab Klasse 7

 

Inhalte

Du …
… möchtest wissen, wie Musik programmiert wirst!
… willst in eine Welt aus Melodie, Harmonik, Rhythmus, Effekte, Tontechnik und Samples eintauchen!
… willst deine eigenes Lied komponieren und programmieren!

Dann mach mit beim „Online-Kurs: Musikprogrammierung mit Sonic Pi“!

An vier Tagen in den Herbstferien hast du die Möglichkeit bei diesem Online-Kurs zu lernen, wie Musik programmiert wird. Du erhältst eine Einführung in die Themen der Melodie, Harmonik, Rhythmus und Effekte. Weiterhin bekommst du Einblicke in die Tontechnik und in Samples. Du lernst, wie in der heutigen Welt Musik produziert und programmiert wird. Gearbeitet wird in diesem Kurs unter anderem mit der Freeware Sonic Pi.

In diesem Kurs erhältst du weiterhin Einblicke in die Berufsfelder rund um die Musikprogrammierung und Tontechnik.

Und das alles Zuhause, von deinem Schreibtisch aus!

Voraussetzung 

Für die Teilnahme an diesem Online-Kurs werden eine Webcam und ein Mikrofon benötigt.

Musikalische Vorkenntnisse und Noten lesen werden nicht vorausgesetzt.

Um an diesem Kurs teilzunehmen, musst du Schüler*in einer allgemeinbildenden Schule in NRW und in Klasse 7-13 sei.

 

Kosten
kostenlos

 

Dieser Online-Kurs wird von unserem Partner „Macata Solutions“ durchgeführt und ist eine Kooperation mit dem zdi-Zentrum Köln.

 

Hiermit melde ich mich verbindlich an zum Online-Kurs „Von der Musikprogrammierung zur Tontechnik“ vom 19. – 22. Oktober 2020:

Geschlecht*
männlichweiblich

Webcam vorhanden?*
JaNein

Mikrofon vorhanden?*
JaNein

*Pflichtfeld