11. – 15.10.2021

● Uhrzeit:                tgl. 9 – 15 Uhr
● Zielgruppe:          Schülerinnen ab Klasse 11 bzw. Q1 (GIRLS ONLY)
● Voraussetzung:    Angestrebter Schulabschluss: mindestens (Fach-)Abitur
● Ort:                       Ford-Werke Köln

 

Inhalte

 

Du …

… interessierst dich für Technik und möchtest mehr über das duale Studium erfahren?
… möchtest in den Beruf der Ingenieurin reinschnuppern?
… möchtest duale Studiengänge wie z.B. “nachhaltiges Ingenieurwesen” und “Elektrotechnik” kennenlernen?
… möchtest wissen, wie Ford von innen aussieht und welche Berufsperspektiven es dort gibt?

Dann mach mit beim Ferienpraktikum „Try-Ing“ bei Ford!

„Try-Ing“ ist eine Ferienveranstaltung für Mädchen/junge Frauen ab Klasse 11, die mindestens das (Fach-)Abitur anstreben. Es richtet sich an technisch interessierte und talentierte Schülerinnen, die sich vorstellen können, nach der Schule in ein technisches Studium einzusteigen. Das Feriencamp gibt ihnen die Möglichkeit, in Ingenieurberufe sowohl in Praxis als auch Theorie hineinzuschnuppern und dabei insbesondere das von Ford angebotene duale Studium do2technik kennenzulernen.

do2technik vereint z.B. die duale Ausbildung zur Industriemechanikerin mit dem Studium Nachhaltige Ingenieurwissenschaft. Der Studiengang Nachhaltige Ingenieurwissenschaft kombiniert die Studiengänge Elektrotechnik und Maschinenbau mit den Aspekten der Nachhaltigkeit und setzt Schwerpunkte bei erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Umwelttechnik.  Die duale Ausbildung wird in den Ford Werken absolviert, das Studium an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Mehr Informationen zu den dualen Studiengängen, in die du während des Camps reinschnupperst, findest du hier.

Bei Try-Ing wirst du mit den anderen Teilnehmerinnen von „do2lerinnen“  (dualen Studentinnen) begleitet. Im Rahmen der selbständigen Erarbeitung praktischer Projekte wirst du darüber hinaus von Ford-Ingenieurinnen angeleitet und begleitest sie in ihrem beruflichen Alltag. Zusätzlich besucht ihr die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und bekommt Einblicke in das Ingenieursstudium (sollte dies pandemiebedingt nicht möglich sein, werdet ihr spätestens am ersten Tag des Kurses darüber informiert.).

 

Warum gerade MINT für Mädchen?

Fachkräfte im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) haben hervorragende Berufsaussichten. Doch gerade junge Frauen nutzen das Potenzial in diesen Zukunftsberufen bislang nur wenig. Das liegt auch daran, dass viele Mädchen zu wenig über technische Berufe und über ihre eigenen Talente und Begabungen in diesem Bereich wissen. Nach den  Tagen bei Ford wirst du sagen: Mädchen und Technik? – Na klar!!

 

Kosten

Dieses Angebot wird kostenfrei von Ford Aus- und Weiterbildung e.V. angeboten (Selbstverpflegung).

 

Verpflegung

Selbstverpflegung

 

Covid-19 Information

Die aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsregelungen werden vor Ort eingehalten. Je nach Corona-Lage behalten wir uns vor, das Programm kürzer und online durchzuführen bzw. wenn nötig, auch ganz abzusagen. Sollte eine Absage bzw. Änderung des Feriencamps notwendig sein, werden wir rechtzeitig darüber informieren.

Hiermit lasse ich mich auf die Warteliste setzen:

    Geschlecht*
    männlichweiblich

    *Pflichtfeld

     

    Bildquelle: Ford Aus- und Weiterbildung e.V.

    Du hast Fragen zu unseren Angeboten? Wir helfen dir gerne weiter! Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail: Tel.: 0 221 - 99 08 29 - 222 oder -223 oder zdi@bildung.koeln.de
    Holler Box